Otto der Strick-Kraken

Nach der ganzen närrischen Zeit kommt nun wieder die Zeit der Besinnung. Dabei hilft Stricken ja ungemein.

Otto kuschelt am liebsten mit dieser schönen Pflanze, in ihren verschlungenen Blättern fühlt er sich geborgen.
Ein wenig Ausdauer brauchte Otto schon, es sind halt doch ganze 8 Tentakel. Aber alles ist wie immer toll beschrieben im Buch „Hund, Katze, Maus“ von Steffi Hochfellner. Vorsicht: STRICKEN KANN SÜCHTIG MACHEN. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s