Eine Mütze für unsere Schüssel

Hallo zusammen,

Wenn man den meisten T*pper-Dosen abgeschworen hat, bleibt oft das Problem: wie kriege ich ein Behälter mit Deckel?

Nach der schönen Anleitung von Johanna ging das in 10 Minuten.

Die Innenseite ist aus Wachstuch, außen Baumwoll-Stoff. Und dann noch ein gespannter Gummizug. 

Tolee Idee, klasse Anleitung. Ich freu mich 🙂

Advertisements

3 Gedanken zu “Eine Mütze für unsere Schüssel

  1. Das ist ja eine super Idee! Das mache ich auf jeden Fall nach… Ich decke Schüsseln auch meist mit Tellern ab, aber manchmal passen die auch nicht richtig oder sind zu schwer. Auch als Transporthaube für Kuchen in der Springform oder große Nachtisch-Schüsseln kann ich mir das gut vorstellen, um nicht ständig Alu- oder Frischhaltefolie verwenden zu müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s