1

Tschüß, lieber Löwe

Nachdem der zu beschenkende Säugling nun bald krabbelt, ist der Löwe passend zur Buchreihe „Lille und Löwe“ endlich fertig geworden.

Mit ein wenig Wehmut aber nicht ohne Stolz lasse ich ihn gehen. Aber ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.

Der Bub hat Löwe direkt angelacht und -geschmust – ich hoffe da entsteht eine lange Freundschaft. 

Idee und Anleitung: Steffi Hochfellner

Advertisements
0

Fledermaus-Umhang auf die Schnelle…

Ein Umgang sollte es sein, die Fledermäuse auf gelb sollten beim Fliegen sichtbar werden. Der Umhang hat an den Seiten einfach je eine schwarze Gummi-Schlaufe, wo Junior die Hand rein stecken kann.

Anregung kam aus dem Netz. Letztendlich einfach ein Rechteck zugeschnitten mit der Arm-Weite, dann einmal zur Hälfte gefaltet, einen gleichmäßigen Bogen aufgezeichnet. And den Bogen habe ich mit Hilfe eines Frühstückstellers Halbkreise für die typische Form gemalt und dann ausgeschnitten.

Das Aufwändigste war dann das Umnähen, da der Stoff sonst sehr ausgefranst wäre.

Dann noch einen extra Tunnel auf Höhe des Hals angenäht, Gummi durch und gut 🙂

2

Als Lemming…

…muss man eine gute Verteidigungsstrategie haben. 

Schritt 1: tot stellen:

Schritt 2: den Gegner mit stechenden Blick in die Flucht schlagen 

Schritt 3: die Nage-Zähne gezielt einsetzen…

Und wenn nix mehr hilft, kräftig pupsen und ab durch die Mitte…

Und neee, albern bin ich nicht… 

0

Otto der Strick-Kraken

Nach der ganzen närrischen Zeit kommt nun wieder die Zeit der Besinnung. Dabei hilft Stricken ja ungemein.

Otto kuschelt am liebsten mit dieser schönen Pflanze, in ihren verschlungenen Blättern fühlt er sich geborgen.
Ein wenig Ausdauer brauchte Otto schon, es sind halt doch ganze 8 Tentakel. Aber alles ist wie immer toll beschrieben im Buch „Hund, Katze, Maus“ von Steffi Hochfellner. Vorsicht: STRICKEN KANN SÜCHTIG MACHEN. 🙂

0

Klamotten für Püppi müssen her…

image

Der stolze Papa (4J.) kümmerte sich sofort um alles: „Mama nähst du jetzt gleich Socken, und Hose und Pullover und…..“

Also musste die frisch gebackene Oma ran: Stoffreste wurden zu einem Body verarbeitet, Wollreste zu Socken…

Nicht perfekt, aber die Püppi war zufrieden und hat es jetzt warm.

Es handelt sich wie viele von euch sofort erkennen um die Puppenversion des Schnabelina Body.

Danke an der Stelle für die Muster und die tolle Anleitung. Für meinen allerersten Body bin ich zufrieden.

Kurzmitteilung
3

Hallo,

Gestatten, ich bin Till Möwe. Und weil Stricken das neue Yoga ist, müssen auch wir Möwen mit diesem Trend gehen. Ist auch voll chillig nach der ganzen Futtersuche.

Till - die gestrickte Möwe

Und weil ich Freunde mag, stricke ich mir einen Kumpel, naja eine Kumpeline. Ihr wisst schon, jemand zum Knuddeln und Beschützen und so. 😉

image

Und dann koch ich ihr ganz oft was Feines, sie wird nämlich ein Feinschmecker. Bald stelle ich sie euch vor, versprochen.

Bis bald
Euer Till Möwe

1

Was lange währt… Strickmütze und Loop

Nach 27 Versuchen ein tolles Muster mit zöpfen und knubbeln zu stricken und sich dabei nicht mit den rundstricknadel zu verletzen (bin nicht dafür geboren) hier nun eine frei nach schnauze gestrickte Mütze quasi ohne Muster nur für mich.

image

Und jetzt noch ein loopschal (jetzt gebe ich es mir richtig mit rundstricknadel)
Bin gespannt: mit wissentlich verdrehtem Anschlag und perlmuster.

Ach ja, hier sieht man den sich nahenden Wahnsinn:

image

In diesem Sinne gute Nacht 😎