0

Eistee mit Laune

Lust auf selbst gemachten Eistee, aber keine Lust auf Tee kochen & Abkühlen?

Coldbrew Tee (Eistee ohne Kochen)

Die Idee ist weder neu noch von mir, aber neu für mich :-): Einfach losen Tee mit kaltem Wasser aufgießen und ab in den Kühlschrank. Schon nach einer Stunde lecker, gleich noch mal Wasser nachgießen und auch gern länger ziehen lassen.

Pimp1: Schuss Sirup rein

Pimp2: Limette und Ingwer rein.

Tee: hier zwei verschiedene Kräutertees.

Spart Energie. Ohne Verpackung. Ohne Gedöns. Lecker.

0

Regenbogen-Stifterolle 

Diese Stifterolle war immer mein Traum, sollte ich mal nähen können. Und nun hab ich es vollbracht.

Als Geschenk für eine vierjährige junge Dame, die mir am Herzen liegt 🙂

Anleitung hier, tausend Dank für dieses tolle kostenlose Tutorial.

Passend dazu noch ein Schlamper-Mäppchen für weiteres Mal-Zubehör.

Viel Spaß damit, junge Dame.

6

Schönwetter-Plastikreduzierer

Hallo zusammen,

Ich bin jetzt soweit zusagen, Schluss mit dem ganzen Plastikkram!*

image

* in geeigneten Ausmaßen.

Tja, wie ein Schönwetter-Spaziergänger suche ich mir erst mal das bequemste raus.

T…-Dosen auf den Dachboden. Strohhalme aus Stroh sind gekauft.

Und dann hab ich heute den Unverpackt Laden in Mainz besucht. Das hat sich gut angefühlt.

image

Und das Beste: in diesem Jahr macht vielleicht noch ein laden in meiner Nähe auf.

Der Laden hat jetzt nicht wirklich das feeling eines Tante-Emma-Ladens (eher bissel steril), aber das Abfüllen der Waren in eigene Behälter schon irgendwie.

Es gab viel Auswahl, vor allem an Müsli, Reis, Hülsenfrüchten, Mehl, Tee, Kaffee, Gewürze. Und sehr leckere Schokolade. Auch Spül- und Putzmittel. Mich haben auch die Preise nicht wirklich schockiert, höchstens die für Kaffee und festes Shampoo 😉

Und hier noch ein paar Ideen für weniger Plastik in Bildern:

image

Kerne im neuen Glas-zuhause mit Aussicht, Strohhalme als Stroh bzw. Papier + Gemüsekiste, Wassersprudler und Emil-Trinkflasche.

Und jetzt schau ich mal an wen ich mein Plastik loswerde. 🙂

Und ich geselle zu einer tollen Blogparade, die ich sehr mag:

3

Kaisa-Tasche mit Faces

image

Ich liebe diesen Stoff und suchte nach einer schönen großen Tasche. Diese Tasche gibt es als tolles Freebook hier: http://kaariainen.blogspot.de/p/kaisa.html

Ich glaub ich habe es nicht zu 100% richtig genäht, aber ich mag die Tasche sehr.

Habe in die Wendeöffnung vom Innenstoff, die von der Höhe her über dem Reißverschluss liegt, noch eine Lasche eingenäht. Da hängt jetzt noch ein Mini-Täschchen nach Anleitung von Malamü (zugeschnitten und genäht in 15 min.)

image

Ich freu mich und danke diesen wundervollen Menschen für die kostenlosen Anleitungen!

0

Leinen-Liebe als Deko-Herz

image

Ich liebe Leinen-Stoffe. Dieser Karo-Stoff ist noch von meinem wertvollen Schatz aus dem Elsass. Das ganze versehen mit Stoffresten freihand als Blume aufgenäht.

Schöne Feiertagsgrüße

Nachtrag: das Herz soll mit den passenden Topfhandschuhen-Herzen ein Brautpaar erfreuen.

image

0

Topflappen zur Hochzeit

image

Als Mitbringsel zu einer Hochzeit und „Verpackung“ fürs Geldgeschenk entstanden diese Topflappen in Herzform.

Hier habe endlich eine adäquate Verwendung meines sündhaft teuren Leinenstoffs aus dem Elsass gefunden.

Das Ganze nach der kostenlosen Anleitung von Ringelmiez

Kommentar meiner besseren Hälfte: die will ich auch haben. Hört man selten 😉